user_mobilelogo

Jin Shin Jyutsu

Behandlung

Eine Sitzung im Jin Shin Jyutsu dauert im Allgemeinen ungefähr 1 Stunde, wobei die erste Behandlung aufgrund der Anamnese (Aufnahme sämtlicher Daten) ca. 1 1/2 Stunden dauert.

Jin Shin Jyutsu beinhaltet keine Massage, Manipulation von Muskeln oder Verwendung von Medikamenten oder Substanzen. Es ist eine sanfte Kunst, die ausgeübt wird, indem man die Fingerspitzen (über der Kleidung) auf bestimmte "Sicherheits"-Energieschlösser legt, um so den Fluss der Energie zu harmonisieren und wiederherzustellen. Dies unterstützt den Abbau von Stress und Spannungen, die sich in unserem gewöhnlichen täglichen Leben ansammeln. Sowohl für diejenigen von uns, die unter Stress oder Gesundheitsstörungen leiden, als auch für die, die ganz einfach aktiv zur Aufrechterhaltung von Gesundheit, Harmonie und Wohlbefinden beitragen möchten, ist die Kunst des Jin Shin Jyutsu eine einfache und kraftvolle Methode, die jedem zur Verfügung steht.

Am Ende der Behandlung werden einfache Selbsthilfegriffe zur Unterstützung zu Hause/bei der Arbeit mitgegeben.

 

Es wird keine medizinische Diagnose erstellt! Bei akuten Erkrankungen und im Notfall muss immer ein Arzt konsultiert werden. Jin Shin Jyutsu-Behandlungen ersetzen nicht den Arzt!

 

Preis

  • Erste Behandlung inkl. Anamnese CHF 150.--
  • Einzelbehandlung CHF 120.--
  • 5er-Abo CHF 560.-- (1 Jahr gültig ab Ausstellung)
  • Geschenkgutscheine sind auf Vorbestellung erhältlich und 1 Jahr gültig

 

Tarif gültig ab 1.1.2017

 

Vereinbarte Termine sind verbindlich. Abmeldungen und Änderungen bitte spätestens 24 Stunden vor dem Termin melden. Nicht rechtzeitig annullierte Sitzungen werden berechnet.